ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 (Stand: 01.04.2022)

 1. KURSRÄUME / BENUTZUNGSHINWEISE

 

Unsere Tanzkurse finden in folgenden angemieteten Kursräumen statt:

 

Zamirhalle

Eduard-Bayerlein-Straße 8, 95445 Bayreuth

 

Studio „Spiel“

Karl-von-Linde-Straße 11 (2.Stock), 95447 Bayreuth

 

Parkplätze sind an beiden Kursorten ausreichend vorhanden. Sofern bei der Zamirhalle an der öffentlichen Straße geparkt werden muss, wird eine Parkscheibe benötigt.

 

Wir empfehlen, zur ersten Kursstunde Schuhe mit unterschiedlicher Besohlung zum Ausprobieren auf der Tanzfläche mitzubringen.

 

Zum „Studio Spiel“ folgender Hinweis: Das Tanzstudio darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Bitte bringen Sie deshalb Schuhe zum Wechseln mit (Sitz- und Aufbewahrungsmöglichkeiten für die Schuhe finden Sie vor dem Eingang zum Studio).

Wenn der Kurs läuft, bitten wir Sie, folgendes zu beachten: Ein kleiner Teil des Bodens ist mit schwarzer PVC-Folie abgedeckt. Diese zu betreten ist nur mit Turnschuhen bzw. Sneakern erlaubt!

 

2. TANZEN

 

Das Tanzen in den jeweiligen Kursräumen erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte versichern Sie sich, dass Sie die körperlichen und medizinischen Voraussetzungen für die Ausübung dieses Sports erfüllen.

 

3. ANMELDUNG UND BEZAHLUNG

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Anmeldung über unsere Website aus Gründen der gesicherten Kursplanung für beide Seiten verbindlich ist. Die Bezahlung der vereinbarten Kursgebühr erfolgt am ersten Kurstag in bar. Kartenzahlung ist nicht möglich.

 

4. STORNIERUNG

 

Eine Stornierung Ihrer Kursteilnahme ist nur bis zum 7. Tag vor Beginn des Kurses kostenfrei möglich. Erreicht uns Ihre Stornierung im Zeitraum vom 6. bis zum 4. Tag vor Kursbeginn, dann erheben wir Stornogebühren in Höhe von 10€ pro Person. Ab dem 3. Tag vor Kursbeginn berechnen wir 50 % des Kurshonorars als Stornogebühr.

 

Für alle Stornierungen gilt: Ihre Erklärung muss fristwahrend spätestens an den oben genannten Tagen / innerhalb der oben genannten Zeiträume entweder in Textform (per E-Mail) oder schriftlich (per Brief, bitte Postlaufzeiten beachten) bei uns eingegangen sein. Fallen Stornogebühren an, so erhalten Sie eine separate Zahlungsaufforderung.

 

Sollten Sie einen Kurs aus gesundheitlichen, beruflichen oder umzugsbedingten Gründen abbrechen müssen, sprechen Sie uns bitte so bald als möglich an und bringen dazu entsprechende Nachweise mit. Je nachdem, wie weit der Kurs bereits fortgeschritten ist, werden wir gemeinsam eine Lösung finden.

 

5. KÜNDIGUNG

 

Die ordentliche Kündigung nach Kursbeginn ist ausgeschlossen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt davon unberührt.

 

6. ABSAGE VON KURSEN DURCH UNS

 

Leider kann es passieren, dass ein Kurs auf Grund des Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl, abhängig vom jeweiligen Kursraum, nicht stattfinden kann und spätestens am 3. Tag vor geplantem Kursbeginn abgesagt werden muss.  Natürlich fallen für Sie in diesem Fall keinerlei Kosten oder Gebühren an. Wir informieren Sie zudem über alternative Kursmöglichkeiten bzw. buchen Sie kostenlos um.